Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00e036f/wp-includes/post-template.php on line 284

All About Books

Mein Lesetagebuch

Wie scheinbar viele andere auch, bin ich total süchtig danach, Listen zu machen/schreiben. Und was gibt es da besseres, als eine Liste über Bücher? Deshalb hab ich schon seit letztem Jahr ein Lesetagebuch, das aber bis jetzt immer suuuper langweilig ausgesehen hat, weil es einfach ein hässliches, braunes Ringbuch war.
Heute hab ich mir aber ENDLICH mal die Zeit genommen und das gute Teil etwas aufgepeppt und jetzt bin ich wirklich voll zufrieden damit und hoffe das die Seiten noch für einige Jahre reichen werden:

Bilder werden beim Anklicken größer!

Führt ihr auch sowas wie ein Lesetagebuch? Wie sieht eures aus?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Name*
Email*
Website

  • pinketuerklinke

    Mich würde ja auch mal interessieren, wie das andere innen aufteilen. Bin da etwas uninspiriert und notiere mir einfach nur das gelesene Buch…Meins ist übrigens ein ganz schnödes schwarzes Notizbuch.

  • Sumpflicht

    Huhu

    Das sieht ja richtig schick aus. Ein lese Tagebuch habe ich nicht. Ich notiere mir in meinem Kalender welches Buch ich wann angefangen habe und wann beendet habe.
    Sonstige Informationen notiere ich mir immer auf Schmierblätter, die nach der Rezension weggeschmissen werden. =)

    Lg Sumpflicht

  • Also ich habe das Innen so:
    Jeweils zwei Seiten pro Monat, eine für gekaufte und eine für gelesene Bücher.
    Bei den gekauften schreib ich dazu, woher ich es hab und was mich gekostet hat + Kaufdatum, bzw. ob es ein Leseexemplar ist.
    Außerdem schreib ich bei den gelesen das genaue Datum mit auf, von wann bis wann ich es gelesen habe und die Seitenzahl und meine Bewertung. Bin in Bezug darauf so ein kleiner Angsthase und hab immer Panik, dass mir die Daten auf dem PC mal alle verloren gehen und so hab ich sie alle in meinem Buch.

    lg

  • Mensch, da hast Du aber was fürchterlich kreatives gezaubert! Sieht toll aus! Machst Du das auch für andere? ;D

    Ich habe mal ein Lesetagebuch begonnen, dann aber gemerkt, dass ich es letztendlich doch nie benutze und stattdessen meine Excel-Tabellen vollkritzle. Ich liebe allerdings Notizbücher, ich würde mich an liebsten mit ihnen eindecken! ^^ Leider weiß ich dann aber nie, was ich da rein schreiben soll… :-/

  • Dann bist du wie ich. Ich liebe Notizbücher total und könnte die in Massen kaufen und weiß dann aber nichts mit anzufangen :D

    Würd ich auch sofort für andere machen, ich mach sowas total gern =)

  • Miss Bookiverse

    Wow, das hast du selbst gemacht? Das sieht ja toll aus! :O
    Meins ist ein einfaches schwarzes, auf das ich ein paar Aufkleber geklebt habe ;) (unter anderem natürlich Monokuro Boo Schweine :D)

  • Paperdreams

    Wow, das sieht mega toll aus! Sowas mache ich auch immer mit meinen Notzizbüchern und süchtig nach Listen bin ich auch. Jetzt bin ich mega inspiriert :D

  • Ich überlege schon fieberhaft, was ich noch so an Notizbüchern gebrauchen könnte, damit ich wieder was aufpeppen kann :D
    Aber ich glaub als nächstes ist erstmal der Uni-Ordner dran :D

  • Das sieht sehr schick aus. Kompliment!
    Ich habe eine Liste auf dem PC, wo ich pro Monat Titel und Autor aufliste und meine Bewertung (von 1-5) dahinterschreibe.
    Habe mir aber auch vor einiger Zeit ein Lesetagebuch von Moleskine gekauft, das ich demnächst mal einweihen werde…

Apr 13, 2011