Ch-ch-ch changes

I have been thinking about writing my blog in English for a very long time and always found reasons not to do it. But from now on I’ll just do it anyway. It will be weird to switch after over three years of writing in German and I’m still not that confident about my writing skills but I guess there is no better way to improve than this. I hope my German readers don’t mind too much (you can still keep commenting in German of course!)

And also: brand new blog theme, yay :D

This is going to be my much needed ‘new start’ which hopefully will make me love blogging about books as much as I used to do. Besides a new theme and the switch of languages everything will mostly be the same. I will write reviews, book hauls, monthly TBRs and stuff like that, but I also have some new ideas.

Leave a reply:

Name*
Email*
Website

Comments:

  • The Blog looks even better than on the screenshot. Simple, kinda clean, but stylish with a twist. I likey. :)
    The icon flags are super cool btw. I think, it’s really great that you’re jumping into the cold water. And your first writing is just great. Thumbs up! :D

  • I LOVE your new theme! It looks great. The colors, the header – simply everything. I wish I’d be so good in this.

  • Ich werde dir mein “tolles” Englisch hier nicht antun, aber ich kann versprechen, dass ich den Blog auf jeden Fall auch auf englisch weiterlesen werde! ^__^

  • Welcome back! Writing in English is always a good idea; I guess it’s the funniest training you can get. :D I also like the new theme. <3 It's very bright, but that's really something I just have to get used to (and besides: in the end, that doesn't matter as long as you like it xD).

  • Ich spare dir jetzt mein schlechtes Englisch, ich bin da nur gut im Lesen :P Aber ich liebe, liebe, liebe dein neues Layout. Schlicht aber aussagekräftig. Das hast du klasse hinbekommen ♥ Und da ich gut englisch lesen kann, muss ich dich nicht entbehren müssen, denn ich liebe deine Blogs und Rezensionen, da finde ich immer eine gute Empfehlung

  • wow I love this new theme :D The details, very organized and the colours <3 I think you'll do great in writing it in English, it's just a little weird to comment in it (for me), but that's nothing you can't get used to ;) Also looking forward to your new ideas!

  • Hey :)
    ich hab mich eben kurrzeitig erschrocken und musste nochmal schauen, ob ich wirklich auf dem richtigen Blog bin ;) Meinetwegen kannst du auch auf englisch bloggen, hauptsache du bloggst ^^
    Wenn du jetzt mich immer auf englisch dichtquasselst, schreibe ich vielleicht auch mal meine Kommentare bei dir auf englisch. mal sehen :D
    Ich liebe deine Designs ja sowieso und dieses hier ist auch so wunderbar schlicht. Allerdings bin ich ein Fan von Vorschaubildern… Auf der Home-Seite siehts deswegen mir dann doch etwas zu schlicht aus ;)
    Aber das wichtigste ist, dass du dich damit wohl fühlst und zufrieden bist :)
    Welcome Back ;)
    Greetings
    Julia

  • Wenn du etwas machst dann aber richtig – hier hat sich ja einiges getan, aber auch mir gefällt es sehr sehr gut. Bei jedem neuen Design von dir denke ich mir, dass es das Beste überhaupt ist, aber auch hier übertriffst du dich wieder *.*

  • Solange du uns erhalten bleibst, ist alles gut :D Ich hoffe deine Bloglust zündet wieder so richtig nach diesem Schritt. Das neue Layout ist wieder superhübsch, auch wenn ich das alte ein bisschen lieber mochte (ich glaub ich mag den klassischen Aufbau mit der Sidebar an der Seite einfach lieber), aber voll egal, Hauptsache du fühlst dich hier pudelwohl und postest wieder ganz viel :D

  • I LOVE YOUR THEME AND I HATE YOU GO AWAY CRINI

  • I have to admitt it, I am speechless. Nearly. Because your new theme, it´s THAT awesome! I love it! Not that I hat enough of your old one (was there ever a theme made by you that wasn´t great?) but I like the header and the new layout.

    And of course I am happy to see that you are back in book-action :) I missed your posts recently and I´m very looking forward to upcoming posts. You only have to tell me, if I should keep writing comments in german because yes, I know that my grammar is not that great sometimes ;)

  • Das ist wirklich mal was anderes – zum Glück bin ich zweisprachig, sonst hätte mich der Wechsel wohl kalt erwischt ;) Ich bin auch gerade dabei meinen Blog zweisprachig(er) zu machen, zumindest die Rezis – das liegt wohl gerade in der (virtuellen) Luft hier bei uns Bücherbloggern :)

    Ich bleibe Dir als Leserin auf jeden Fall erhalten, ob nun auf Deutsch oder Englisch. Und ich freu mich schon auf “business as ususal” hier bei All About Books und bin gespannt, was da so für neue Impulse dazu kommen mögen.

    LG, Katarina :)

  • Your new theme looks awesome :D I like the change of language. Thought about writing my reviews in english as well for a long time but I don’t really trust myself and my english skills^^ But I’ll try to comment in English as a start ;)

  • Na sieh mal einer an, was man alles so verpasst, wenn man für seine Prüfungen lernt. Aber super, mir gefällt das neue Design (auch wenn ich auch eher Fan des klassischen Aufbaus mit Sidebar bin), und auf Englisch lese ich natürlich trotzdem gerne weiterhin mit. Bestimmt kommentiere ich dann auch mal auf Englisch; gerade bin ich aber etwas zu faul dafür x) Auf frohe weitere Bloggerjahre; hoffentlich kehrt die Freude darüber jetzt tatsächlich zurück :D

  • Ich dachte auch erst, ich bin auf dem falschen Blog gelandet :-) Dein neues Design ist toll, Crini! Ich bin mal wieder ganz neidisch.

© 2010-2017 All About Books
TOP
Site Notice